Wie löse ich diese Trassierung-Aufgabe (LGS)?

Erste Frage Aufrufe: 219     Aktiv: 28.11.2023 um 12:03

0

Trassierung-Aufgabe:
Ich muss a, b, c und d herausfinden mit dem LGS, aber ich weiß nicht wie das LGS hier funktioniert. Ich habe schon viel probiert doch komme immer auf die falschen Ergebnisse

EDIT vom 19.11.2023 um 19:26:


Von links nach rechts
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Lade Deine Rechnung hoch, als Foto (oben "Frage bearbeiten").   ─   mikn 19.11.2023 um 15:16

Bei mir kommt eine Fehlermeldung wenn ich Versuche etwas hochzuladen   ─   user46ce80 19.11.2023 um 16:03

Du hast doch schon ein Bild erfolgreich hochgeladen, wenn Du es genauso nochmal machst (gleiches Format), sollte es klappen. Sonst wähle ein externen Provider und füge hier eine URL ein.   ─   mikn 19.11.2023 um 16:07

Jetzt hab ich's geschafft, auch wenn nur in Einzelteilen   ─   user46ce80 19.11.2023 um 19:27
Kommentar schreiben
3 Antworten
0
Erstmal hast Du die Bezeichnungen gegenüber der Aufgabe geändert (wem die Aufgabe sonst zu leicht ist, der hat damit eine Möglichkeit sie noch zu verkomplizieren).
Woher kommt die erste Zeile in der Matrix? Wo ist das d geblieben?
Und wie ist es mit der Zeilenstufenform?
Du scheinst Halbwissen zu LGS und Gauß-Algorithmus zu haben, das reicht aber nicht. Du musst schon systematisch und sorgfältig vorgehen. Der eingeschlagene Weg ist schon richtig und führt zum Ziel (wenn man, wie gesagt,...).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

Ich bitte Sie erklären sie mir doch was ich tun soll ich sitze seit 3 Tagen daran und verstehe es nicht.   ─   user46ce80 21.11.2023 um 18:05

Ich hab Dir doch in den ersten beiden Sätzen zwei Deiner Fehler genannt. Hast Du die immer noch nicht behoben?! Lade die korrigierte Version hoch, dann geht's weiter.   ─   mikn 21.11.2023 um 18:53

Kommentar schreiben

0

Der Rechenweg wird über mehrere Antwortfelder fortgeführt.

Die Aufgabe:                                   

(I)     1d  +1c + 1b + 1a  =  3

(II)  27d + 9c + 3b + 1a  =  1

(III)   3d + 2c + 1b + 0a  = -2

(IV) 27d + 6c + 1b + 0a =   0

 

Koeff.matrix

         d    c    b    a      

(I)      1  +1 + 1 + 1  =  3                 |  (-1(I) + (II)

(II)   27 + 9 + 3 + 1  =  1

(III)    3 + 2 +  1 + 0  = -2

(IV)  27 + 6 + 2 + 0  =  0

 

(I)       1 + 1 + 1 + 1  =  3

(II’)   26 + 8 + 2 + 0  = -2    |  (-1(II’) + 2(III)

(III)     3 + 2 + 1 + 0 =  -2

(IV)  27 + 6 + 1 + 0  =  0

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 15

 

Kommentar schreiben

0

(I)       1 + 1 + 1 + 1  =  3

(II’)   26 + 8 + 2 + 0  = -2

(III’) -20 - 4 + 0 + 0 =  -2

(IV)  27 + 6 + 1 + 0  =  0                |  (-1)(II’) + 2(IV)

(I)       1 + 1 + 1 + 1  =  3

(II’)   26 + 8 + 2 + 0  = -2

(III’ - 20 - 4 + 0 + 0 =  -2

(IV’)  28 + 4 + 0 + 0  =  2               |  (III’) + (IV’)

(I)       1 + 1 + 1 + 1  =  3

(II’)   26 + 8 + 2 + 0  = -2

(III’  -20  - 4 + 0 + 0 =  -2

(IV’’ + 8 + 0 + 0 + 0  =  0               |  (III’) + (IV’)
Die Lösungen: d = 0; c = 0,5; b = -3; a = 5,5. Für mich sit die Aufg. unverständlich, da f(x)  = ax^3 + bx² cx + d gilt und beim ableiten nacheinander d, c, b entfallen. ma kel 28.11.2023

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 15

 

1. Rechnen wir hier keine Aufgaben vor.
2. Benutzen wir dafür schonmal nicht mehrere Antworten.
3. Warum du die Aufgabe nicht verstehst und dann trotzdem vorrechnest, ist für mich unverständlich. Zumal das mehrfache Ableiten hier gar nichts mit der Lösung des LGS zu tun hat und völlig unerheblich ist.
  ─   cauchy 28.11.2023 um 12:03

Kommentar schreiben