Armijo Verfahren, effiziente Schrittweite

Aufrufe: 33     Aktiv: 01.07.2021 um 23:24

0



Einmal ein Bild mit den Formeln, einmal die Aufgabenstellung. Ich komme leider genau auf das Gegenteil von dem was ich zeigen soll. Wenn ich wie in dem Algorithmus vorgehe und direkt einsetze sind bei mir beide Bedingungen schon für k=0 erfüllt, aber das kann ja nicht sein. Ich soll ja eben zeigen das das Verfahren keine effiziente Schrittweite liefert. Wie stell ich das an?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 166

 
Kommentar schreiben
0 Antworten