Ist a richtig?

Aufrufe: 84     Aktiv: 10.12.2021 um 21:27

0

Eine schwierige Entscheidung II

Die Umweltwichtel Ylva und Thjorven betreiben in ihrem Naturreservat eine Fischzucht. Neben den Polarhechten versuchen sie auch die Polarsardinen vor dem Aussterben zu bewahren. Durch Überfischung waren sie fast ausgerottet, nur noch ein paar Fische waren übrig. Geschützt im Reservat wächst ihr Bestand jetzt wieder.

Im Sommer vermehren sich die Polarsardinen. Im November wird dann die Anzahl der im Reservat lebenden Fische (der „Bestand”) gezählt. Jedes Jahr wächst deren Bestand um 70% im Vergleich zum Vorjahr. Im November 2021 wurden 20 000 Fische gezählt. Ab einer Million dieser kleinen Fische ist der Bestand so stabil, dass man sie auch in anderen Bereichen des Polarmeers wieder ansiedeln kann.

Ylva und Thjorven stehen vor einer Glasscheibe und zählen einen Schwarm Sardinen, der dahinter umher schwimmt.

Doch im letzten Jahr hat der Wichtelrat beschlossen, dass alle Umweltprojekte einen Teil ihrer Kosten selbst erwirtschaften müssen. Deshalb haben sich Ylva und Thjorven schweren Herzens entschieden, ab 2022 jeweils im Dezember einige der gezüchteten Polarsardinen zu fangen und zu verkaufen.

Ylva schlägt vor: „Was hältst du davon, wenn wir so viele Polarsardinen verkaufen, dass jedes Jahr der Bestand um 50% wächst?” Thjorven überlegt kurz und sagt dann: „Ich habe noch einen besseren Vorschlag. Lass uns immer so viele Polarsardinen fischen, dass der Zuwachs an Fischen in jedem Jahr um 10 000 steigt, also im ersten Jahr „+ 10 000”, im zweiten Jahr „+ 20 000”, im dritten Jahr „+ 30 000” und so weiter.”

Diagramm mit den Entwicklungen des Bestandes bis 2025 für beide Vorschläge.

Bei welchem Vorschlag ist der Bestand der Polarsardinen (Stand nach der Abfischung im Dezember) auf lange Sicht größer?

[Hinweis: Die Diagramme zeigen den Bestand jeweils nach der Abfischung im Dezember. Wie so viele Fische gezählt werden, kannst du unter der Lösung im „Blick über den Tellerrand” erfahren.]

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Führe die Diagramme mal weiter fort. Die Antwort gilt ja erstmal nur für den Ausschnitt, den du da siehst. Und dann denk nochmal drüber nach.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 17.97K

 

Kommentar schreiben

0
a ist falsch, die richtige Antwort lässt sich auch durch Rechnung finden
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.97K

 

Kommentar schreiben