Wie bestimme ich die Funktionsgleichung bei dieser Aufgabe (Analysis)?

Erste Frage Aufrufe: 213     Aktiv: 12.11.2022 um 21:38

0
Hey, ich habe folgende Aufgabe:

a) Beim Kugelstoßen wird die Flugbahn der Kugel durch eine Funktion zweiten Grades beschrieben. Die Abwurfhöhe liegt bei 2.20m und die Wurfweite bei 19.5m. Ermitteln Sie die Flugbahn und die maximale Höhe der Kugel.

Meine Frage ist: Wie soll ich die Funktionsgleichung bestimmen, wenn ich nur zwei Werte gegeben habe? Müsste ich von einem dieser zwei Werte noch die erste Ableitung bilden, und wenn ja, von welchem?

Danke im Voraus

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

1
Meiner Meinung nach fehlt hier tatsächlich eine Information. Die Lösung ist so jedenfalls nicht eindeutig. Ist das wirklich alles, was in der Aufgabe steht?   ─   cauchy 12.11.2022 um 15:42
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Da zusätzlich die Information gegeben ist, dass die maximale Höhe 9 Meter beträgt (auch wenn das unrealistisch ist), weißt du, dass der Scheitelpunkt bei $S(x_s|9)$ liegt. Mit der Scheitelpunktform hast du dann nur noch 2 Unbekannte, die du mit den anderen beiden Angaben berechnen kannst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben