Es geht um stetige Funktionen

Aufrufe: 108     Aktiv: 1 Monat, 3 Wochen her

1

In einem (a, b) mit a<b und f:g(a, b) iin R stetige Fkt. Mit f(a) >g(a) und f(b) <g(b). Zu zeigen dass es ein x0 Element (a, b) mit f(x0) =g(x0) gibt

 

Mir fehlt hier der Zugang. 

gefragt 1 Monat, 4 Wochen her
atideva
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 52

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Bilde die Differenz der Funktionen.

geantwortet 1 Monat, 4 Wochen her
slanack
Lehrer/Professor, Punkte: 3.01K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden