Umformung von 4x5 Matrix (A) mit b (Gauß-Algorithmus)

Erste Frage Aufrufe: 81     Aktiv: 09.08.2021 um 15:40

0
Guten Tag :)
Ich habe ein Problem mit der Umformung meines Gleichungssystems, da ich bis jetzt nur quatratische Matrizen umformen musste.
Die Aufgabenstellung habe ich hier hinzugefügt.
Meine Frage: Wie gehe ich bei diesem nicht-quatratischen Schema vor?
Vielen Dank und LG.
gefragt

Student, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Verwende für die ersten 4 Zeilen den Gauss-Algorithmus und ergänze eine Nullzeile, wenn überhaupt lösbar, hast du dann in der 4.Zeile 2 Variablen und kannst einen Parameter einfügen.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 8.95K

 

Danke für die Antwort, verändere ich dadurch nicht die Lösung des GLS? Eine kleine beispielhafte Skizze würde mir sehr helfen, falls das möglich ist ! vg   ─   val28 08.08.2021 um 19:00

Mit der Addition von Null auf beiden Seiten lässt sich nichts verändern. Lediglich hast du dann so viele Zeilen, wie du für 5 Variablen benötigst, damit wird es übersichtlicher.
Wenn du mit der Matrixschreibweise arbeitest, einfach
0 0 0 0 0 | 0 unten hin und ganz normal die Stufenform berechnen. Mach einfach, und wenn du nicht weiterkommt, lade die Rechnung hoch.
Beispiel habe ich probiert, wird aber umformatiert und schlecht lesbar, aber eigentlich müsstest du auch so zurechtkommen




  ─   monimust 08.08.2021 um 19:19

1
Die Zeile ist nur unnötige Schreibarbeit. Die kann man am Ende hinzufügen. Die Umformungen funktionieren wie bei quadratischen Matrizen auch.   ─   cauchy 08.08.2021 um 20:12

Unterschiedliche Ansicht, mancher ist "weniger verwirrt", wenn's üblich aussieht und man sich an der Nullzeile festhalten kann, insbesondere, wenn eine zweite dazukommt. Und in Matrixschreibweise ein paar Nullen hinzufügen, da gibt's Schlimmeres, z. B. wenn Lehre meinen es besonders verständlich zu machen, indem für jede Zeilenaddition ein neues Schema geschrieben werden soll.   ─   monimust 08.08.2021 um 20:21

Man muss aber solche Verwirrungen auch aus dem Weg räumen, indem man klar macht, dass es dasselbe ist. Sicherlich wurde sowas auch geübt, also kann man sich da an die Übungsaufgaben halten.   ─   cauchy 08.08.2021 um 20:34

Vielen Dank! Ich konnte jetzt die Aufgabe lösen. lg   ─   val28 09.08.2021 um 15:40

Kommentar schreiben