Versteckte Zahlen

Erste Frage Aufrufe: 176     Aktiv: 08.02.2024 um 15:35

0

Aufgabe 1)

„Denke dir eine Zahl und addiere 1. Verdreifache das Ergebnis. Subtrahiere die gedachte Zahl. Du erhältst immer 3.“

Aufgabe 2)

Stimmt diese Behauptung? Für welchen Fall stimmt sie?

Aufgabe 3)

Wie musst du die letzte Anweisung ändern, damit die Behauptung immer stimmt?

Aufgabe 4)

Erfinde ein Zahlenrätsel, welches am Schluss immer 3 gibt.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Sollen wir das jetzt für Dich machen? Mach, leg los und teile uns Deine Erkenntnisse mit und bei Bedarf Deine konkreten Fragen zu dem, was *DU* gemacht und festgestellt hast.   ─   mikn 06.02.2024 um 22:02

1
Willkommen auf mathefragen.de.

Ich werde langsam müde das zu fragen, aber hast du denn schon einmal selbst über die Aufgabenstellung nachgedacht? Die Frage „Stimmt diese Behauptung?“ kann man überprüfen, indem man sich tatsächlich einfach mal eine (oder mehrere) Zahl(en) ausdenkt und die Rechnung überprüft, ob $3$ herauskommt. Fang damit an. Was fällt dir auf?
  ─   maqu 06.02.2024 um 22:03

Ich war mental sowas von bereit für einen Wolgang Mückenheim (oder wie auch immer der hieß) Post. :D   ─   crystalmath 08.02.2024 um 15:35
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Mach erstmal 2.) vollständig. Einfach sagen "stimmt nur für 0" reicht nicht. Du musst das "nur" klar begründen.
Und dann wird Dir vermutlich auch klar, was bei 3.) zu tun ist.
Und wer sagt er kommt nicht weiter, muss auch sagen, wie weit er gekommen ist. Konkret.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.54K

 

Kommentar schreiben