Wie viel Prozent des Gesamterlöses erhält Bolek?

Erste Frage Aufrufe: 190     Aktiv: 07.12.2023 um 22:58

0
Lolek und Bolek haben 100 kg Kabelschrott. Den wollen sie verkaufen. Der Kabelschrott gehört beiden zu gleichen Teilen. 
Bolek jedoch macht sich die Mühe und schält den Kabelschrott um einen höheren Preis zu erzielen.

Für 100 kg ungeschälte Kabel würden sie 230 € erhalten.
Für 100 kg geschälte Kabel würden sie 600 € erhalten.

Um das ganze zu vereinfachen gehen wir davon aus dass die Schale nichts wiegt. 
Das heißt 100 kg Kabel wiegen immer noch 100 kg Kabel auch wenn die Schale weg ist.

Die Differenz zwischen 600 € und 230 € stehen also Bolek zu für seine Bemühungen.
Jedoch gehören Bolek auch 50% des Kabelschrotts. 


Wie viel Prozent das gesamterlöses stehen Bolek zu und wie viel Lolek?
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Herzlich Willkommen auf mathefragen.de!

Wenn Lolek und Bolek sich die $100kg$ Kabel zu $50$% teilen wie viel Kabelschrott hat dann jeder jeweils? Auch wenn es mehr Sinn machen würde die Schale hier prozentual abzuziehen als anzunehmen das sie einfach garnichts wiegt, kriegt nun jeder wie viel für seine Hälfte?
Poste deine Überlegungen gern in die Kommentare, dann sehen wir weiter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 8.97K

 

Für schlichte Gemüter mag es so aussehen als würden beiden 50% zu stehen.

Durch Boleks Bemühungen
wurde ein Gewinn von 600 € erzielt.
Ohne seine Bemühungen hätten sie nur 230 € erhalten.
Die Differenz von 370 € stehen also ihm zu. Jedoch gehören ihm auch 50% des Kabels. Im Stehen also mehr als 370 € zu. Nur wie viel genau ist hier die Frage?


  ─   userabfe73 07.12.2023 um 20:24

Du musst differenzieren ob sie den Kabelschrott aufteilen oder das Geld. Entweder schlägt jeder aus seiner Hälfte Schrott entsprechend Profit oder (durch Boleks Mühe) verkaufen sie den Kabelschrott für einen bestimmten Betrag und teilen das dann auf. Wenn Bolek im zweiten Fall (Aufgrund seines Verdienstes) aus moralischer Sicht mehr Geld zusteht als Lolek, müssen sich die beiden darauf einigen. Denn entweder teilen sie sich zur Hälfte rein (in welcher Form auch immer) oder eben nicht.   ─   maqu 07.12.2023 um 22:58

Kommentar schreiben