Wie löse ich diese Aufgaben „Funktionen“

Aufrufe: 138     Aktiv: 01.06.2022 um 14:29

0

Zur Übung auf die Klassenarbeit nächste Woche, liegen mir 3 Aufgaben vor.

Sobald es jedoch zu solchen komisch gestellten Aufgaben kommt bin ich raus.
Ich weiß einfach nicht was ich lernen soll, um diese Aufgaben zu lösen. Ebenfalls kann mich auch nirgends überprüfen.

Sogar mein rumgesuche auf YouTube hat mich nicht weitergebracht. Ich brauche die Erklärung für Dummys.

gefragt

Punkte: 10

 

Und schwupps, sind Deine soeben geäußerten guten Vorsätze über Bord geworfen. Hier sind keine komisch gestellten Aufgaben, aber - Kodex Punkt 3 - Deine Überlegungen fehlen. Zumindest Skizzen kann man machen und einfach mal was ausprobieren. Das können auch Dummys.   ─   mikn 31.05.2022 um 23:53

Wie soll ich denn, den 3. Punkt besser einhalten wenn ich keine Ahnung hab? Ich hab nach meinen Möglichkeiten versucht die Aufgaben zu lösen, ja bin sogar auf YouTube und hab da ne Stunde rumgesucht.
Mir fehlt einfach der Ansatz. Was aus deiner Studierten Prof Sicht Einfach und klar erscheint, ist für mich einfach nur Wirrwarr.

Du musst meine Perspektive mit einbeziehen, es gibt Leute die keine Ahnung haben, nichtmal vom „Anfang“.
  ─   user384968 01.06.2022 um 00:40

Hast du bei der ersten die Schaubilder mal gezeichnet?   ─   cauchy 01.06.2022 um 01:08

Ich hab Dir gesagt, was Du tun kannst. Warum tust Du es nicht? Bei 5. Schaubild zeichnen, bei 6. mal Werte für a,b,k ausprobieren und Schaubild zeichnen (geht auch mit geogebra). Mach einfach, dabei lernst Du was und es dauert auch keine Stunde
Ich hab durchaus Deine Perspektive einbezogen. Ich erwarte auch nicht, dass es für Dich einfach und klar ist, sondern dass Du was ausprobierst. Oder sagst, warum Du es nicht tust. Das ist Punkt 3 im Kodex.
Und Du sagst ja, Du hast es nach Deinen Möglichkeiten versucht zu lösen, das ist gut und dann lade Deine Lösungsversuche hoch (das genau steht in Punkt 3 im Kodex).
  ─   mikn 01.06.2022 um 12:10

1
Für mich irritierend - wenn man über ein Thema eine KA schreibt, hat man es vorher durchgenommen, in der Schule und auch Hausaufgaben gelöst. Dabei sollte vor der Vorbereitung aufgefallen sein, dass man den Stoff nicht verstanden hat und HA falsch sind oder nicht bearbeitet werden können. Und selbst auf einen Lehrer, der nichts erklärt und nur das Thema anreißt (und ansonsten durch Kaffepausen, Zeitung Lesen, übers Hobby o. family unterhalten glänzt, gibt's leider auch), kann man reagieren, indem man sich RECHTZEITIG selbst kümmert.   ─   monimust 01.06.2022 um 14:28
Kommentar schreiben
0 Antworten