Abituraufgabe 2018, Ganzrationale Funktionen

Erste Frage Aufrufe: 43     Aktiv: 02.02.2021 um 20:52

0

Meine Aufgabe (Abituraufgabe 2018, Ganzrationale Funktionen) lautet:

"berechnen Sie die Koordinaten der Extrempunkte des Grafen von F und bestimmen Sie die Art der extrem Extrempunkte." 
(zur Kontrolle sind extrem Stellen genannt: 20,100 und 200)

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Vorgehen:
Erste und zweite Ableitung bilden.
Notwendige Bedingung: Erste Ableitung gleich Null setzen -> Extremstellen 
Hinreichende Bedingung: Extremstellen in die zweite Ableitung einsetzen und Art des Extrempunktes bestimmen. 
Extremstellen in ursprüngliche Funktion einsetzen, um zugehörige y-Koordinate zu bestimmen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 6.9K
 

Danke Cauchy!! Das Vorgehen kenne ich sogar. Ich weiß nicht ob das Bild bei dir lädt aber ich habe Schwierigkeiten mit einer so komplizierten Funktion die Notwendige Bedingung zu berechnen.   ─   sophie.czy 02.02.2021 um 19:12

Nein, das Bild lädt nicht. Versuche es nochmal zu bearbeiten.   ─   cauchy 02.02.2021 um 20:52

Kommentar schreiben