Wahrscheiblichkeitsrechnung

Erste Frage Aufrufe: 31     Aktiv: 07.06.2021 um 02:19

0

Wie löse ich die 2. Frage? Muss ich dann rot nach rot auflösen ohne zurückzulehen?

Also in dem fall 5:10 x 4/9 x 100 = 22%?

Würde mich über eine Antwort freuen, DANKE
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Deine Rechnung gilt dafür, zwei rote Kugeln ohne Zurücklegen zu ziehen. 
Du willst aber mindestens 1, also eine oder zwei. Das ist dann alles außer zwei  schwarze. Die haben aber auch eine Wahrscheinlichkeit von 22%. Daher berechnest du die roten mit der Gegenwahrscheinlichkeit 100%-22%
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 7.07K
 

Ach so, dachte du meinst (2)
Ja passt so, die Alternative mit Binomialkoeffizienten (5 über 2)/(10 über 2) führt auch zu 2/9 (was allerdings genauer 22,2% ist)
  ─   monimust 07.06.2021 um 02:19

Kommentar schreiben