0
Hallo liebe Community,

angenommen, folgende Koordinatenform liegt vor:

5x1 - 3x3 = -8

Wie komme ich hier zur Parameterform? Dazu bräuchte ich ja die 3 Achsenabschnittspunkte, hier komme ich aber maximal auf 2, weil mir x2 fehlt bzw. x2 0 ist. Wie kann ich dann weiter vorgehen?

Danke für die Hilfe!

Joshua
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Es treten stets alle Koordinaten auf, nur manche haben den Koeffizienten 0 und sind dann nicht sofort sichtbar. Die Gleichung lautet 5x1 +0x2 - 3x3 = -8.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 14.12K
 

Wäre dem entsprechend mein Achsenabschnittspunkt A2 (0/0/0) und ich könnte damit die Parameterform aufstellen?   ─   usercb844c 03.06.2021 um 13:53

Ich weiß nicht, was Du mit Achsenabschnittspunkten meinst. Man kann die PF z.B. mit 3 beliebigen Punkten der Ebene aufstellen. Dein Punkt A2 (der Ursprung) liegt nicht in der Ebene (prüfen durch einsetzen).   ─   mikn 03.06.2021 um 14:46

Kommentar schreiben