0
Hallo, evtl. weiß jmd. wie ich hier vorgehen muss. 

Aufgabe ist: 
  1. "Bestimme den Wert von t, für den der Scheitel des Schaubilds auf einer Parallelen zur x-Achse

    durch den Punkt 𝑃(2|−4) liegt."

    Die Quadratische Gleichung lautet tx^2 - 1x daraus habe ich diesen Scheitelpunkt berechnet: S(1/2t | 1/4t). 


    Wenn ich das richtig verstehe soll der Scheitelpunkt S(2 | -4) sein? Leider komme ich hier aber nicht weiter, da egal was ich für t einsetze ich nicht auf diese Werte komme...

    Vielleicht weiß hier jemand einen Ansatz? 

    Vielen Dank im Voraus! 

gefragt

Punkte: 29

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Moin simon.math.

Es gibt keinen Werte für $t$, für den die Parabel den Scheitelpunkte $P(2,-4)$ hat. Du musst die Aufgabe genau lesen: der Scheitelpunkt soll lediglich auf einer Geraden liegen, die zur x-Achse parallel ist und durch $P$ geht.

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.73K

 

Hey, vielen Dank für deine Antwort!
Also ist mit der Parallele zur x-Achse welche durch P(2|-4) verläuft ist einfach eine lin.Fkt. y=-4 gemeint auf dieser der Scheitel liegen muss. Richtig?
In diesem Fall muss ich ja nur mit der y Koordinate des Scheitels auf -4 treffen? Dann würde ich für t -1/16 einsetzen und würde so auf den Scheitel S(-8|-4) kommen. Richtig...?
Danke!
  ─   simon.math 19.06.2021 um 10:55

Mir ist gerade aufgefallen das ich einen Fehler beim berechnen des Scheitels gemacht habe! Der Scheitel ist S(1/2t|-1/4t). Daraus folgend wäre dann t=1/16.   ─   simon.math 19.06.2021 um 11:26

Ja völlig richtig, super! :)   ─   1+2=3 19.06.2021 um 12:06

Kommentar schreiben