Analysis/Kurvenschar

Erste Frage Aufrufe: 63     Aktiv: 05.08.2021 um 17:59

0
Moin,

wir sind gerade bei Kurvenscharen und sollen eine Kurvendikussion zur Funktion fa(x)=x^2-2ax+1 machen. Mein Problem ist, dass ich nicht auf die Nullstellen komme. Habe es bereits mit der pq-Formel versucht. Vielleicht habe ich da einen Fehler gemacht, jedoch bin ich da auch nicht weiter gekommen. Könnte mir vielleicht einer dort weiterhelfen?
Vielen Dank schon mal im Vorraus
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Grundsätzlich ist es hilfreich auch Ansätze und Ideen zu posten, damit man weiß, wie weit du schon bist und wo ggf. der Fehler liegt.   ─   cauchy 05.08.2021 um 17:59
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Moin,
pq-Formel geht nur bei Polynomen zweiten Grades, die kannst du hier also nicht verwenden, allgemein sind die Nullstellen hier kaum per Hand zu bestimmen, wahrscheinlich hast du die also irgendwo beim abschreiben vertan..
LG
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 935

 

Ja sorry, hab mich vertippt, ist zweiten Gerades, danke für die schnelle Antwort. Kannst du mir da noch weiter helfen?   ─   schueler24 05.08.2021 um 16:13

Kommentar schreiben

0
p=2a, q=1, du bekommst das a unter die Wurzel und kannst nun die Werte für a untersuchen, für die die Diskriminante =0 ist (eine Lösung), >0,zwei Lösungen, <0 keine Lösung
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 8.95K

 

Danke, also ich war bei x= a± Wurzel aus a-1. Wie bekomme ich da nur a runter?   ─   schueler24 05.08.2021 um 16:35

Da fehlt ein Quadrat, die Diskriminante (den Begriff kennst du?) lautet $a^2-1$, die kannst du jetzt auf die oben genannten Fälle untersuchen
Tipp: fasse den Term als Parabel auf (Skizze) dann lassen sich die Fälle ohne Rechnerei unterscheiden.
  ─   monimust 05.08.2021 um 16:41

Diskriminante statt Determinante :D   ─   mathejean 05.08.2021 um 16:53

Gilt auch, dass es oben richtig steht^^, ich verbessere gleich mal, danke   ─   monimust 05.08.2021 um 17:18

Kommentar schreiben