Matrix (Die Bilder der Abbildung)

Erste Frage Aufrufe: 317     Aktiv: 01.07.2022 um 08:53

0

Ich verstehe nicht wie ich bei der C) vorgehen muss. a) und b) waren kein Problem 

Danke im vorraus

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Betrachte daher die Basisvektoren des \(\mathbb{R^3}\) und wie diese abgebildet werden.
Daran kannst du erkennen, welcher Unterraum abgebildet wird. Die Dimension kann man auch erfahren, wenn man die Anzahl linear unabhängiger Zeilen zählt
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 200

 

Es ist \(f\) ganz offensichtlich kein Isomorphismus   ─   mathejean 01.07.2022 um 08:44

XD, stimmt. Das ist ja der Sinn.   ─   dragonbaron 01.07.2022 um 08:46

Wenn du a) erledigt hast, kannst du dir auch mal die Anzahl an Einträgen in der diagonalen Form betrachten, d.h. die Eigenwerte   ─   dragonbaron 01.07.2022 um 08:53

Kommentar schreiben