0
Mann muss die 1. Funktion ja mit runter ziehen in jedem weiteren Schritt. Aber darf man diese auch verändern?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Hallo

Zuerst einmal müsstest du deine Frage genauer stellen, ich verstehe nicht ganz was du mit verändern meinst.
Nun hat Daniel Jung hier wirklich ein gutes Video dazu gemacht, vielleicht hilft dir das ein wenig.

Gauss-Verfahren-by-DanielJung
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.46K

 

1
Das Problem ist das meine Mathe Lehrerin die Schreibweise ein wenig verändert hat deswegen kommt ich da bisschen durcheinander. Aber danke für den Tipp. :)   ─   user071641 19.12.2021 um 19:55

Kommentar schreiben

1

du meinst vermutlich, dass du die erste Gleichung multiplizierst, um sie mit weiteren zu verrechnen. Normalerweise lässt man die erste unverändert stehen und addiert die "veränderte" 1. nur zur vll. auch "veränderten" zweiten, dritten u.s.w.
Aber selbst, wenn du eine multiplizierte erste hinschreibst, wird es nur umständlicher, aber nicht falsch. 
die Information der ersten Zeile bleibt ja erhalten, sie ist dann nur auch noch in der zweiten, dritten u.s.w. zusätzlich.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 365

 

Genau das meinte ich. Vielen Dank für deinen Tipp!   ─   user071641 19.12.2021 um 19:55

Kommentar schreiben