Adjunkte Matrix und die Inverse bestimmen

Aufrufe: 34     Aktiv: 22.04.2021 um 21:18

0

Guten Abend,

folgende Aufgabe berechne ich gerade:

                            A: ℝ → ℝ2x2 
                                             

Nun habe ich zunächst die Determinante von A(λ) bestimmt.
Als Ergebnis habe ich: det(A(λ)) = λ2 - λ - 2
A(λ) ist für den λ-Wert 2 singulär und für alle λ-Werte ℕ\{2} regulär.

Ich möchte jetzt die adjunkte Matrix und die Inverse von A(λ) bestimmen, für die Werte von λ, für die die Matrix invertierbar ist. Ich weiß, dass eine Matrix invertierbar ist, wenn det(A)≠0

Ab diesem Punkt weiß ich leider nicht mehr, wie ich weiter machen muss.
Ich wäre dankbar, falls jemand einmal über die bisherige Rechnung rüberschauen würde und einen Denkanstoß liefern würde.
Vielen Dank im Voraus!

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 21

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Eine Matrix kannst du mit dem Gauß invertieren.  Schreibe \(A(\lambda)\) neben die Einheitsmatrix und forme jetzt \(A(\lambda)\) zur Einheitsmatrix um.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.94K
 

Kommentar schreiben