Textaufgaben zu Mischungen und kombinierten Sätzen

Aufrufe: 80     Aktiv: 28.11.2022 um 16:50

0

Guten Tag,

 

Bitte bachte: Nur die Aufgabenstellung ist auf Englisch, Sie können Google übersetzer nehmen falls Sie Englisch nicht können. Aber in meiner erklärung zu meinem Versuch habe ich nochmals geschildert was die Aufgabenstellung will.

 

ich verstehe wirklich die Aufgabe nicht und die Lösung nicht:

 

Aufgabenstellung:

37c3b04b765aa322a105914d.png

Lösung: Es sollte 216 ml reiner Alkohol in der Flasche enthalten.

 

Aber wieso ich was ganz anderes raus habe möchte ich nun in Schritten erklären

  1. ich kann aus dem ersten Satz entnehmen das es sich um eine Konzentration von einer Flasche handelt welches ein Stoff mit einem Volumen beinhaltet von ein tatsächlichen Volumen, in diesem Fall sind es 600ml für das tatsächliche Volumen und die Konzentration mit 50%, also habe ich zwei Werte und kann daraus eine Formel der Konzentration bilden um den Stoff mit dem Volumen herauszufinden.
  2. das tat ich und habe dann für Zutatenvolumen umgestellt. Jetzt konnte ich die Werte einsetzen und habe herausgefunden das es 300ml Alkohol sind von den 600ml in der Flasche. 
  3. Im zweiten Satz kann ich entnehmen das, dass Ziel ist 100% pures Alkohol in die Flasche zugegeben damit die Konzentration von der anderen Falsche von 50% auf 68% gehen.
  4. Also habe ich mir erstmal die 100% angeschaut, habe daraus auch eine Formel mir erstellen lassen und diese ist \( 100 =  \frac {V_e} {V_t}\)   das Volumen vom puren Alcohol geteilt durch das Volumen des tatäschlichen Volumen des puren Alkohols. Da ich zwei unbekannte habe und weiß das die Konzentration in 1 (weil hier 100% sind) angegeben wird, weiß ich das es 1*v = v sind.
  5. Jetzt addiere ich den Nenner mit dem Puren Alcohol und den Nenner mit dem Volumen der dazu gegeben wird und erhalte dann wie in der Rechnung diese Formel

 

In der Lösung kommt aber was ganz anderes raus. Ich verstehe es nicht ich hab alles richtig gerechnet.

e6b6ef5bb3932e8925d6f751.png

 

 

Hier nochmal Die Lösung an sich von der Englischen Seite

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 514

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du hast nirgendwo berücksichtigt, dass die Zugabe V nur 50% Alkohol hat. Und das tatsächliche Volumen ist nicht 600ml +V, weil ja in die Flasche nur 600ml reinpassen.
Achte außerdem auf korrekte Einheiten (0.68% z.B. ist falsch). Merkregel: %= Hundertstel.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.79K

 

Kommentar schreiben