Formel auflösen mit x

Aufrufe: 76     Aktiv: 10.05.2024 um 11:48

0

Hallo, kann mir jemand helfen diese Formel hier aufzulösen bzw. vereinfacht darstellen, sodass ich am Ende einen Wert X^2, einen Wert nur mit X und eine normale Zahl übrig  habe ? 


x^2 * 0,2^2 + (1-x)^2 * 0,3^2 - 2 * 0.1 * (x/1-x) * 0,06

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: -68

 

Achte bitte auf die Klammersetzung. Aktuell steht da $$x^2 \cdot 0.2^2+(1-x)^2 \cdot 0.3^2-2 \cdot 0.1 \cdot \underbrace{(\frac{x}{1}-x)}_{=0} \cdot 0.006$$. Ich denke, da ist ein Typo drinnen und du meinst $\frac{x}{1-x}$ oder in deiner Notation $x/(1-x)$.   ─   crystalmath 10.05.2024 um 11:48
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
127 Fragen, die meisten sind offen, also von Dir als "nicht beantwortet" angesehen. Und oft gibt es gar keine Reaktion auf Tipps. Motiviert nicht gerade zu helfen...
Es gibt hier nichts aufzulösen, ist ja keine Gleichung. Und wenn der Term so gemeint ist, das $1-x$ im Nenner steht (hast Du nicht so geschrieben), dann lässt sich das nicht so umformen wie Du willst.
Denk dran, beantwortete Fragen als solche abzuhaken (Anleitung siehe e-mail).
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.16K

 

Kommentar schreiben