Ausmultiplizieren

Aufrufe: 201     Aktiv: 8 Monate her

0
Kann mir jemand bei dem Lösen dieser Aufgabe helfen? Ich muss den bei 4. angegeben Funktionsterm ausmultiplizieren.
gefragt 8 Monate her
m a r i e
Schüler, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Du musst jeden Summand in der ersten Klammer mit jedem Summand in der zweiten Klammer multiplizieren. Dabei gehört das Minuszeichen zur folgenden Zahl. Also
`(50+2x)*(30-x) = 50*30 + 50 *(-x) + 2x*30 * 2x*(-x)` `  = 1500 -50x +60x -2x^2 = -2x^2 +10x +1500`

geantwortet 8 Monate her
digamma
Lehrer/Professor, Punkte: 7.66K
 

Ist -2x^2+10x+1500 das aus multiplizierte?   ─   m a r i e 8 Monate her

`50*30 + 50 *(-x) + 2x*30 * 2x*(-x)` ist auch schon ausmultipliziert. `-2x^2+10x+1500` ist dann noch vereinfacht und zusammengefasst.   ─   digamma 8 Monate her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden