Nachkontrolle — Übung

Aufrufe: 68     Aktiv: 08.02.2021 um 17:02

0

Könnte jemand über diese Aufgabe kurz rüber gucken ? Ich tue mich mit dem Thema zurzeit ein wenig schwer und bin mir auch nicht sicher ob ich das Diagramm so richtig gezeichnet und beschriftet hab.

Freue mich über eure Unterstützung 

Lg

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

zu 1) Geschw. in t=4,5 = 7,5 

bei 3) hast du dich verrechnet reichtig ist 13,75.
Die Skizze ist falsch. wenn v=10t ist dann ist \(s= 5t^2\). also ist im Intevall0 bis 1,5 eine Parabelform richtig.

für \(v=15 in (1,5 \le t \le 4)\) gilt s =15t + c also eine Geradengleichung.

für t von 4-5 gilt wieder Parabelform

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.83K
 

p (0/0), p1 (0.5/1.25), p2(1.5/11.25), p4 (2/18.75) , p5 (2.5/26.25), p6 (3/33.75) , p7 (3.5/41.25), p8 ( 4/48,75) p9(4.5/ 43.75) p10 (5/0)

Stimmen diese Werte für die Skizze?
  ─   lion96 08.02.2021 um 14:39

p9 und p10 stimmen nicht . die Geschwindigkeit wird zwar kleiner. der weg nimmt aber zu   ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 14:51

P9 (4.5/50) p10 ( 5/50) ?   ─   lion96 08.02.2021 um 14:53

Der Weg nimmt zu auch wenn das Auto langsamer fährt.   ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 15:00

Aber dann kriege ich nur eine durchschnittsgerade raus und keine Parabel.
Für p9(4.5/50) und für p10 (5/51.25)
  ─   lion96 08.02.2021 um 15:03

für t von 4-5 kommen noch 15/2 *1 =7,5 m dazu   ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 15:06

Also sind beide Punkte im y Wert bei 56.25 ?
  ─   lion96 08.02.2021 um 15:08

Der Lehrer meinte es solle eine Parabel raus kommen   ─   lion96 08.02.2021 um 15:08

s(4,5) = 54,375. Das mit der Parabel habe ich dir schon in der Antwort geschrieben   ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 15:17

Ne danke für die Hilfe, aber ich gebe auf. Zuerst heißt es macht eine Parabel , dann schreibst du ich soll 7.5 dazu addieren bei 4 bis 5, obwohl der Wert von 4 in Ordnung sei und jetzt ist bei 4.5 ein ganz anderer Wert.
Ich quäle mich schon seit 5 Stunden durch diese dämliche Aufgabe und komme nicht weiter.
  ─   lion96 08.02.2021 um 15:24

Bis t= 4 war ja alles richtig.Bei dir p8( 4, 48,75)
Für t=5 kommt 7,5 dazu also s(5)=56,25 in deiner Schreibweise p10(5, 56,25)
für t=4,5 ist s(4,5)= 54,375 ; in deiner Schreibweise p9(4,5; 54,375)
und jetzt sieht man auch dass sich die s nicht mehr linear verhalten, sondern parabelförmig .
Die Parabel startet in 4 ansteigend hat dann ihr Maximum in t=5.
  ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 15:36

Ich hab jetzt alle Punkte eingezeichnet genau wie du sie korrigiert hast und bei mir ist das keine Parabel sondern eine „krumme“ Gerade. Daraus zeichnen wir eine durchschnittsgerade   ─   lion96 08.02.2021 um 16:04

Alles klar ich hab es jetzt. Vielen Dank für deine Geduld und für die Hilfe !   ─   lion96 08.02.2021 um 16:33

Krumme Geraden gibt es nicht. Das ist eine Parabel. Wenn auch schwer zu erkennen.
Wenn die Aufgabe für dich abgeschlossen ist, dann bitte Haken dran.
  ─   scotchwhisky 08.02.2021 um 17:02

Kommentar schreiben