Kapitalwert richtig ausgerechnet ?

Aufrufe: 371     Aktiv: 02.03.2023 um 02:47

0
https://ibb.co/TvCyqZy

hab ich den Kapitalwert richtig ausgerechnet? Oder musste ich etwas extra beachten? Weil in der Aufgabe steht ja immer am Anfang und am ende der Periode. Hätte ich deswegen was anders rechnen müssen ?

meine zweite Frage wäre. Wie ich hier auf das Ergebnis komme ? Weis nicht wie ich auf die maximale Zahl komme die das das Investment kosten darf. Das war Investment darf ja höchstens so groß sein das der Kapitalwert 0 ist denke ich mal.

https://ibb.co/fC7PprD
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 31

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die 2000 € werden zu Beginn der 3.Periode fällig; sie werden daher nur 2-mal abgezinst.
Der Kapitalwert ist die Summe aller Barwerte der der  Investition zurechenbaren Ein - und Auszahlungen.
Ist der Barwert > 0 lohnt sich die Investition.
Wenn du die maximale Investitionssumme errechnen willst, berechnest du die Barwerte derlaufenden Ein- und Auszahlungen wie in dem Beispiel  (aber ohne Anfangsinvest). Das ergibt den Barwert der Rückflüsse. Die Investition ist nur dann lohnend, wenn sie nicht höher ist als der Barwert der Rückflüsse.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.7K

 

Also muss ich die 2000€ bei den auszahlungen der 2. Periode eintragen? Und dann 6000/1,09hoch2 rechnen ?

Und zu der zweiten sache schau mal das zweite bild was ich hochgeladen habe meinte diese aufgabe. Wie ich da den maximalen wert rausbekomme.
  ─   alcapone 01.03.2023 um 17:21

Der Barwert der Rückflüsse wäre ja 30156,83. Habe dann diese Zahl als Auszahlung in die 3. Periode eingetragen um zu kontrollieren aber der Kapitalwert ist kleiner als 0   ─   alcapone 01.03.2023 um 17:36

o.k. zu Teil b)Der Kapitalwert der Investition ist also15157.
Am Ende der 3. Periode kommt ein Zusatzinvest .
Wenn dieses Zusatzinvest ( Z) 3 mal abgezinst (also \( \frac {Z} {q^3}\)) mehr als 15157 beträgt, dann lohnt sich die Investition nicht
Aus dieser Info kannst du die Höhe des max. Zusatzinvest errechnen, bei dem die (neue) Zahlungsreihe = 0 wird.
  ─   scotchwhisky 01.03.2023 um 19:48

https://ibb.co/vHcLBpq

Ist das so jetzt richtig oder hab ich was Falsch verstanden. Hab ja erstmal das z ausgerechnet für das der Kapitalwert 0 ist. Also der letzte Wert für die der Kapitalwert noch 0 wäre. Und dann mit den ein und Auszahlungen aus der dritten Periode ausgerechnet wie teuer das Investment dann wäre
  ─   alcapone 02.03.2023 um 01:11

Passt   ─   scotchwhisky 02.03.2023 um 02:47

Kommentar schreiben