LGS bestimmen

Aufrufe: 82     Aktiv: 12.12.2021 um 20:52

0
Wie kann man mithilfe einer vorhandenen Lösungsmenge ein LGS bestimmen? 
zum Beispiel: (t;2t-1;t) oder (3;5:10)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 4

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bastel dir einfach Gleichungen zurecht, so dass die Lösung passt. Wenn du also Lösung z.B. $x=1$, $y=1$ und $z=1$ hast, kannst du einfach sagen: $x+y+z=3$, $x+y=2$ und $x-y-z=-1$. Da du deine Lösung ja schon kennst, kannst du die rechten Seiten deiner Gleichungen direkt ausrechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 17.97K

 

Kannst du mir vlt bitte mit der Lösungsmenge: (t;2t-1;t) helfen. t E R   ─   answer05 12.12.2021 um 20:49

Geht genauso. Schreibe einfach als $x=\dots$, $y=\dots$ und $z=\dots$ Wenn du willst, kannst du die Gleichungen ja dann noch umformen.   ─   cauchy 12.12.2021 um 20:52

Kommentar schreiben