Betragsstrich in einer Rechnung

Erste Frage Aufrufe: 106     Aktiv: 15.01.2022 um 11:09

0
Hallo bin zurzeit dabei mein Mathewissen aufzufrischen oder neues zu erlernen und bin gerade bei den ganzen Zahlen.

Da kommen zwei Rechnungen vor wo ich komplett ansteh..

a) (12)+(-5)+(-3)+(4)-|2|=

b) (-2)+(-4)+(-6)-|-8|+(-10)=

meine Frage bezieht sich eigtl nur auf die | | Betragsklammer wie muss ich das umwandeln und warum?

Danke schon mal
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Der Betrag einer Zahl bedeutet, mache sie positiv,

d.h., ist sie bereits positiv, so können die Betragsstriche entfallen, ist sie negativ, so wird aus dem Minus ein Plus Anschaulich braucht man das z.B. wenn durch Rechnung ein Flächeninhalt negativ wird, dann setzt man vorab Betragsstriche.

Bei Zahlen, wie in deinem Beispiel ist das leicht ersichtlich und umsetzbar, schwierig wird es beim Rechnen mit Beträgen von Variablen. Dort muss man Fallunterscheidungen treffen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.34K

 

Kommentar schreiben

-2
a) 12 - 5 -3 +4 - 2 = 6
b) -2 -4 -6 - 8 - 10 = -30 

-|-8| = - 8
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7

 

|8| = 8 und |-8| = 8   ─   peter11112 15.01.2022 um 10:31

Vielen Dank
könntest du mir vlt kurz erklären wie man das mit |2| oder |-8| handhabt da bin ich nämlich angestanden?
  ─   user905ce1 15.01.2022 um 10:33

2 ist gerade als |2| (also der Betrag von 2) ist auch 2 (Betrag = positive Zahl)
-8 ist negativ |-8| also = 8
  ─   peter11112 15.01.2022 um 11:02

Kommentar schreiben