Exponential Zufallsvariablen PDF und CDF

Aufrufe: 36     Aktiv: 02.07.2021 um 10:08

0
Hallo zusammen,


Folgende Fragen habe ich nun:

b) Warum ist es 1-e^-t für Fx ? Wenn ich pdf intergriere erhalte ich nur -e^-t? Woher kommt die 1 und warum? Die erste Bedingung besagt x soll grösser als 0 sein, ist es deshalb 1-e^-t? Müsste dann nicht 1 + e^-t sein?
c) Verstehe ich nicht ganz ich soll die Wahrscheinlichkeit berechnen also von Fx? Irgendwas mit Pr?
d) gleich wie c?
c) Hier muss ich die Wahrscheinlichkeit berechnen, dass Pr(X>x)?
f) Verstehe ich auch nicht ganz.



Vielen Dank!
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 205

 
Kommentar schreiben
0 Antworten