Den Differenzquotienten im Intervall mit H lösen

Erste Frage Aufrufe: 166     Aktiv: 26.11.2023 um 18:46

0
Die Frage hierbei ist, was das H darstellen soll und wie ich es berechne. Soll H die Differenz von x0 und x1 darstellen, also das Delta x oder was spezifisch und wie berechne ich das H?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
In dieser Erklärung gibt es kein $x_1$, auch kein $H$.
"Differenzenquotient" heißt das Ding, weil es - wie vieles in der Mathematik - genauso heißt wie das, was es ist: ein Quotient von Differenzen. Im Zähler von Funktionswerten, im Nenner der zugehörigen x-Werte ($h=x_0+h-x_0$).
In anderen Quellen mögen die Bezeichnungen $x_0, x_1, \Delta x=x_1-x_0$ sein, in dieser hier ist das nicht der Fall. Es gibt auch nicht "das $x_1$" usw..
Die Bezeichnung ist nicht einheitlich, aber die Definition ist überall die gleiche.
Und berechnet wird das $h$ auch nicht. Es geht darum die Steigung einer Sekante auszurechnen. Dazu müssen aber $x_0,h,f$ gegeben sein.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.53K

 

Kommentar schreiben