Winkelberechnung

Erste Frage Aufrufe: 51     Aktiv: 30.04.2022 um 22:47

0
Wenn ich Winkel berechnen kann ich dann auch den Schritt weglassen wo ich cos ausrechne und mein Wert sofort ind cos-1 eingeben?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Hallo
Herzlich willkommen auf mathefragen.de!
Damit wir mit dir zusammen eine passende Lösung erarbeiten können ist es sehr wichtig, dass du immer eine schön formatierte und klar gestellte Aufgabe postest. Leider sind wir noch keine Hellseher und wissen daher nicht immer was du meinst;). Wenn du die Aufgabe gut stellst vermeidest du Missverständnisse und ersparst uns Helfern eine grosse Arbeit. Also bitte ergänze doch oben genau was du meinst.
  ─   karate 30.04.2022 um 20:08
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Hallo und willkommen auf mathefragen.de! 

Streng genommen kannst du ja gar keinen Kosinus berechnen, weil du den Winkel gar nicht kennst. Um den Kosinus berechnen zu können, braucht man ja gerade den Winkel, der in den Kosinus eingesetzt wird. Insofern ist deine Frage etwas unklar. 

Für eine ordentliche Dokumentation würde ich schon irgendwo stehen haben $\cos(\alpha)=x$, wobei $x$ ja dein Wert ist. Wenn dieser Wert aber beispielsweise ein komplizierter Ausdruck ist, etwa mit Wurzeln und Brüchen, dann musst du diesen natürlich nicht erst ausrechnen (würde ich auch gar nicht machen), sondern kannst dann $\alpha=\cos^{-1}(x)$ schreiben und berechnen. 

Ich hoffe, das klärt deine Frage. :)
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.22K

 

Kommentar schreiben