Bewegungsgleichung

Erste Frage Aufrufe: 453     Aktiv: 14.02.2022 um 20:57

0
Auto A fährt mit 10kmh
Auto B mit 30kmh aber fährt erst nach 30 min los.

Die frage ist nach wie viel km trifft Auto B auf Auto A.

X= Zeit (Dauer)
Y= die zurückgelegte Strecke

In deinem Video hast du für Auto A die Gleichung : y= 10(x+0,5)
Und für B: y=30x
Deine Lösung war nach gleichstellen der Fkt. 0,25km
Ich hab allerdings es genau andersherum gemacht, aber ein anderes Ergebnis. Ich hab für A : y= 10x und für B y= 30(x-0,5)
Ich hatte als Ergebnis 0,75km.

Warum kann man nicht meine Variante nehmen? Ist das nicht das gleiche? 

Danke im Voraus.
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Die Einheit der Lösungen ist h (Stunde).
In der halben Stunde Vorsprung fährt Auto A \(10 km/h * 0,5 h = 5 km\). In deinem Lösungsansatz unterstellst du aber, es sei \(30 km/h * 0,5 h = 15 km\) weit gefahren. Erkennst du deinen Fehler?
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 755

 

Durch die Gleichung y= 30(x-0,5), aufgelöst y= 30x-15, ergibt sich doch, dass Auto B nach 0,5h 0km fährt, oder?   ─   user376d32 14.02.2022 um 20:33

Man müsste wohl eher sagen, dass Auto B nach 0,5 h dann an der Stelle ist, wo Auto A losgefahren ist. Vergiss nicht: du hast auf der x-Achse die Zeit und auf der y-Achse den zurückgelegten Weg. Wenn die Gleichung mit deinem Lösungsansatz aufgestellt wird, dann muss Auto B zunächst 15 km in 0,5 h fahren, um am Startpunkt von Auto A zu sein und erst dann holt es die 5 km auf, die Auto A inzwischen gefahren ist.   ─   drbau 14.02.2022 um 20:57

Kommentar schreiben