Scheitel rechnerisch bestimmen

Erste Frage Aufrufe: 42     Aktiv: 21.03.2021 um 18:06
0
\(y=-3x^2-6x-5\Rightarrow \frac{y}{-3}=x^2+bx+c\Rightarrow \frac{y}{-3}=x^2+bx+(\frac{b}{2})^2-\frac{b^2}{4}+c\)
\(\Rightarrow \frac{y}{-3}=(x+\frac{b}{2})^2-\frac{b^2}{4}+c\Rightarrow y=....\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.58K
 

Kommentar schreiben

0
Am Besten die Gleichung in "Normalform" bringen.
\(f(x)= -3( x^2 +2x +5/3)  \)
Für die quadratische Ergänzung nimmst du dann den Faktor vor dem x her, und teilst den durch 2 . Du bildest hier also \((x+1)^2 \) Dann Korrekturterm bestimmen.
Alles innerhalb der Klammer.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7.15K
 

Kommentar schreiben