Kann mir bitte jemand weiter helfen?

Aufrufe: 51     Aktiv: 18.05.2021 um 03:07

0
Kann mir bitte jemand weiter helfen ich habe nur noch eine Chance.
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 7

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Du hast eine Ertragsfunktion.
Setze erstmal die aktuellen Werte ein um den Ertrag vor der Veränderung zu berechnen. (also \(x_1=5; x_2=17 ==> E=1668,5\)
Dann rechnest du aus, wie groß ist \(x_1 \)nach der Veränderung (-1,6)%; wie groß ist \(x_2\) nach der Veränderung (+1,3)%.
Die neuen Werte setzt du in die Ertragsgleichung ein und erhältst den Ertrag nach Veränderung  (ich habe da 1694,61 )
Mit Ertrag(neu) -Ertrag (alt) hast du die Ertragsveränderung (Lösung von b).
Wenn man jetzt wüsste, was das totale Differential ist. 
wir rechnen einfach mal mit der Formel \(dE = {\partial E \over \partial x_1} dx_1 +{\partial E \over \partial x_2}dx_2\) und setzen die Werte ein,
dann erhalte ich bei \(dE = 120*(-0,08) +161*0.221 = 25,981 \) als Lösung von a)
Das liegt recht nah am Wert von b)
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8.07K
 

Kommentar schreiben