Stochastik binomialverteilung

Erste Frage Aufrufe: 56     Aktiv: 05.02.2021 um 21:10

-1
Ein regulärer Tetraeder wird 20-mal geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit treten folgende Ereignisse auf?
A2:
a) Genau 4-mal Augenzahl 1,
b) Höchstens 4-mal Augenzahl 1,
c) Mindestens 3-mal und höchstens 7-mal Augenzahl 1,
d) Mehr als 4-mal und weniger als 10-mal Augenzahl 1.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 5

 

1
woran hängt's denn, an der BernoulliFormel, der Umsetzung mit dem TR oder ...?   ─   monimust 05.02.2021 um 19:51

Aufgaben zur Binomialverteilung sind allgemein nicht schwierig, aber die Bernoulli-Formel braucht man schon, auch wenn nur nach der Augenzahl 1 gefragt ist.

Wir rechnen hier allerdings keine Aufgaben vor, sondern helfen bei Problemen. Hier fehlt wirklich jeglicher Kommentar.
  ─   cauchy 05.02.2021 um 21:10

Kommentar schreiben

0 Antworten