Wachstum linear / exponentiell:

Erste Frage Aufrufe: 52     Aktiv: 12.03.2021 um 12:06

0
Nach welcher Zeit t überholt der Endwert des exponentiellen Wachstums den des linearen Wachstums bei folgenden Wachstumsfunktionen:

f(t) = 20 + 5t          g(t) = 20 * 1,05^{t}

Duch Probieren ergibt sich ein Wert zwischen 55 und 56 Zeiteinheiten. Aber wie lässt sich die Gleichung algebraisch lösen:

20 + 5t = 20 * 1,05^{t}
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

die Gleichung lässt sich nur numerisch lösen;

Probieren ist dabei etwas unglücklich formuliert, man kann ja auch gezielt suchen und das Ergebnis verfeinernn

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.49K
 

Kommentar schreiben