Polynomdivision

Aufrufe: 49     Aktiv: 08.11.2021 um 23:07

0
Wie kann ich bei deisem Bruch eine Polynomdivision durchführen?

(3x^2-1) : (3-x-2x^2)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 14

 

1
Das kann man rechnen, wird aber nicht glatt aufgehen. Was ist die Aufgabenstellung, im Original bitte?
So eine Frage wird hier alle 2-3 Wochen gestellt, und nie lautet die Aufgabenstellung "führen Sie die folgende PD durch".
  ─   mikn 08.11.2021 um 22:29

"Ermitteln sie die Gleichungen der Asymptoten mittels Polynomdivision" lautet die Aufgabe
  ─   userd39382 08.11.2021 um 22:53
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Sortiere mal den Nenner um (höchste Potenz nach vorne)
Für die Asymptote ist nur der " ganzzahlige " Anteil ausschlaggebend, danach kannst du abbrechen.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.54K

 

Kommentar schreiben

0
Ok, Ziel sind also die Asymptoten einer rationalen Funktion, nicht die PD selbst.
Eine PD bricht dann ab, wenn der Zählergrad echt kleiner als der Nennergrad wird. Das ist hier nach dem ersten Schritt der Fall (weil dann Zählergrad 1, Nennergrad bleibt bei 2).
Wenn Du mit der PD anfängst, was erhälst Du im ersten Schritt? Das ist die Asymptote (hier eine Konstante). Weiter rechnen braucht man nicht, den Rest lässt man weg.
Es braucht also keine vollständige PD gerechnet werden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 18.7K

 

Kommentar schreiben