Multiplikation und Division von Wurzeln

Aufrufe: 52     Aktiv: 19.09.2021 um 09:34

0
(4^-1/4+(1/2^-3/2)^^-4/3)*(4^-0,25-(2wurzel aus 2)^-4/3.    Die Lösung ist 7/16.

Ich kann hier rechnen wie ich will. Ich da auch schonmal vor längerer Zeit ein paar Lehramtsstudenten gefragt und die haben sich etwas davor gedrückt. Und ich würde es gerne herausfinden
Diese Frage melden
gefragt

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 87

 

Bei 3/2^-4/3 ist einmal zuviel ^ dabei.   ─   atideva 18.09.2021 um 21:41


Soll das $\left(4^{-\frac{1}{4}} + \left(\left(\dfrac{1}{2}\right)^{-\frac{3}{2}}\right)^{-\frac{4}{3}}\right)\cdot \left(4^{-\frac{1}{4}}-(2\sqrt2 )^{-\frac{4}{3}}\right)$ bedeuten?
  ─   1+2=3 18.09.2021 um 21:59
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Wenn \( (4^{-\frac{1}{4}} + (\frac{1}{2})^{-\frac{3}{2}}) ^{-\frac{4}{3}} \cdot (4^{-\frac{1}{4}} - 2 \cdot \sqrt{2}) ^{-\frac{4}{3}} \) gemeint ist, dann kommst du mit den Potenzgesetzen und der 3. binomischen Formel weiter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.08K

 

Kommentar schreiben