profile_bild
Smileyface
smileyface
gesehen 1 Woche her
Die erste Regel, an die man sich in der Mathematik halten muss, ist, exakt zu sein. Die zweite Regel ist, klar und deutlich zu sein und nach Möglichkeit einfach. - Lazare Nicolas Marguerite Carnot Student Besonders gut in: Schulmathematik, Lineare Algebra, Analysis, Differentialgeometrie, Ingenieurmathematik Member seit 2 Jahre, 2 Monate
Reputation
885 +35 (in diesem Monat)

105 mal geholfen in #analysis, #klausur, #ableitung, #integralrechnung, #integral, #nullstelle

Bisher erreichte Leute: 22.96K

Vektoranalysis (Integral)
beantwortet 1 Woche, 3 Tage her


Wie komme ich auf (x-1)^2, dass ich insgesamt 3 Nullstellen benötige, ist mir bewusst.
beantwortet 1 Woche, 4 Tage her


Differentialgleichung
beantwortet 1 Woche, 4 Tage her


Grenzwert in Abhängigkeit von Parameter berechnen?
beantwortet 6 Monate, 2 Wochen her


Vollständige Induktion
beantwortet 6 Monate, 3 Wochen her


Alle Antworten sehen