Verständnis frage zu topologie

Aufrufe: 65     Aktiv: 16.07.2022 um 15:06

0
Meine Frage ist warum braucht man in der Definition einer Umgebung U eine offene Teilmenge von U und warum reicht es nicht wenn U selber Offen ist?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Wenn U selbst offen ist, ist U Umgebung aller seiner Punkte (denn setze G:=U in der Def.). Dieser Fall ist also auch erlaubt.
Die Def. erlaubt aber auch nicht-offene Umgebungen. Heißt: Eine Umgebung muss nicht offen sein.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 26.7K

 

Kommentar schreiben