Ist das richtig? Quadratische Gleichungen

Aufrufe: 80     Aktiv: 05.10.2021 um 23:09

0

Halli hallo liebe Leute ! Entschuldigung nochmals ich hätte eine Frage, hier steht, ,,die Längen eines Rechtecks a und b sind zusammen 6 m lang. Der Flächeninhalt beträgt 8,84 m². Berechne die Seitenlänge des Rechtecks." Ich habe es so gemacht:
(5+x)²= 100
x²+10x+25=100
x²+10x-75=0
Dann in die große Lösungsformel eingeben. Ergibt x1=5dm ; x2=-15dm
Ist hier jetzt dir Seitenlänge 5dm? Aber dann hat sich die Seitenlänge von der ursprünglichen ja nicht verändert.

Oder soll ich es so machen?
A=25*4=100
Wurzel aus 100= 10dm
Welches stimmt  eurer Meinung nach? Könnt ihr mir vlt helfen auf die Lösung zu kommen? Besten Dank!LG

gefragt

Punkte: 26

 

Bist du sicher, dass du Angaben und Lösung richtig zusammengepuzzelt hast?   ─   monimust 05.10.2021 um 20:17

Was hat das mit der quadratischen Gleichungen zu tun: ,,die Längen eines Rechtecks a und b sind zusammen 6 m lang. Der Flächeninhalt beträgt 8,84 m². Berechne die Seitenlänge des Rechtecks."
Außerdem habe ich den ersten Satz schon vorher gelesen.
  ─   henry dutter 05.10.2021 um 20:18

@monimust, den ersten Satz mit dem Rechteck ist heute schon vorher aufgetaucht.   ─   henry dutter 05.10.2021 um 20:20

Ich nehme an, dass er seine Lösung reingeschrieben hat, aber versehentlivh die falsche Aufgabe dazu.   ─   monimust 05.10.2021 um 20:25

Aber wir können mal probieren, die richtige Aufgabe zu seiner Lösung zu kreieren.   ─   monimust 05.10.2021 um 20:26

man ich will auch mal Leuten Helfen, aber meistens sind die anderen Helfer zu schnell oder die Fragen sind von Studenten oder die Fragen sind von Fragestellern gestellt, die zu faul sind die Aufgabe zu lösen. Wäre echt cool, wenn man hier spezifische Filter einbauen könnte, um nur passende Fragen zu finden, die man beantworten kann und will.   ─   henry dutter 05.10.2021 um 20:55

Geh mal auf metafragen und stelle deinen Vorschlag vor, es gab vor kurzem einen Diskussionsbeitrag der in die Richtung zielte. Du kannst auch probieren, ob du ein Zeitfenster mit reichlich Fragen und wenig Antwortern findest (wenn du dann kannst)   ─   monimust 05.10.2021 um 21:16

Ja also habe Daniel Jung schon mal das geschrieben, da habe ich keine Antwort erhalten. Das größte Problem, was ich sehe ist, dass die Fragen sehr oft sehr unverschämt sind und Helfer als Bots behandelt werden, denen man meist kein Feedback gibt. Aber es ist sehr schwer da Lösungen zu finden. Ich schaue mir mal die Metafragen an, aber würdest du die Idee denn gut finden? So dass der Fragesteller eine Klassenstufe oder halt Semester angibt und vllt eine Niveaustufe, neben den Etiketten.   ─   henry dutter 05.10.2021 um 21:29

Hatte ich auch schon vorgeschlagen. Anscheinend hat man das schon versucht und einen shitstorm geerntet. Aber da wird viel diskutiert und Ideen sind willkommen.   ─   monimust 05.10.2021 um 21:37

ok aber, wieso ist der Shitstorm entstanden.   ─   henry dutter 05.10.2021 um 21:44

Anscheinend wollten die nichts von sich preisgeben, genau weiß ich es auch nicht (mehr), aber man kann ja noch mal einen Vorstoß machen, wie gesagt diskutiere dort gerne mit...   ─   monimust 05.10.2021 um 21:50

https://www.mathefragen.de/frage/q/bb42636c4b/stimmt-der-rechenweg-quadratische-gleichungen/
Warum hast du deinen Kommentar mit komplett anderer Aufgabenstellung nochmal als Frage gepostet?
Ziel der totalen Verwirrung?
  ─   posix 05.10.2021 um 23:06
Kommentar schreiben
0 Antworten