Funktion Extremstellen

Erste Frage Aufrufe: 44     Aktiv: 19.12.2021 um 22:54

0
Ich habe ein Funktion, wobei die erste Ableitung wie folgt aussieht: (-x^2 -4x -1)/(x^4 -2x^2 + 1).
Wie leite ich daraus die Extremestellen ab? Ich weiß ich muss die 1. Ableitung gleich Null setzen, aber ich komm nie zu einem passendem Ergebniss
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Könntest du uns die Stammfunktion mitteilen?
Du hast ja eine Gebrochenrationale Funktion kann es sein das du das Verhalten am den Rändern des Definitionsbereiches angeben sollst?
  ─   auroraaustralis 19.12.2021 um 22:36

Die Stammfunktion wäre (2x^2+x)/(x^2-1)
Was du mit den Rändern des Definitionsbereichs meinst, verstehe ich nicht ganz.
  ─   max5636 19.12.2021 um 22:42

Die Nullstellen einer Gebrochenrationalen Funktion sind die Nullstellen von dem Term der im Zähler Steht, heißt du betrachtest den Zähler als seperate Funktion und rechnest mit einem geeignetem Verfahren die Nullstellen aus.
Musst aber hinterher noch beachten das sich die Nullstellen nicht kürzen lassen.
f(x) = P(x)/Q(x)

Nullstellen sind wenn gilt P(x) = 0 und Q(x) nicht = 0
  ─   auroraaustralis 19.12.2021 um 22:51
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es reicht,, wenn du den Zähler Null setzt, pq Formel
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.96K

 

Kommentar schreiben