Potenzmenge berechnen

Aufrufe: 46     Aktiv: 31.10.2021 um 12:47

0
Hallo, ich schaffe es nicht, auf den Wert 81 zu kommen (ohne Zaschenrechner). Könnt ihr mir bitte helfen?




Vielleicht ist folgende Formel relevant:
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 295

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Hallo, die Formel für den binomischen Lehrsatz brauchst du nicht, um das auszurechnen.
Du musst für k jeweils die Zahlen von 0 bis 5 einsetzen und alles aufsummieren. Du musst nur aufpassen, dass du den Binomialkoeffizienten richtig ausrechnest,
welcher durch n!/(k!(n-k)!) definiert ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 124

 

Kommentar schreiben

1
Du kannst, wie tommg es sagt, es einfach ausrechnen oder nutzt die rote Formel (den binomischen Lehrsatz): Überlege dazu, mit welchem a, b, n die rechte Seite der roten Formel gleich dem gesuchten Ausdruck ist. Beachte dabei 1^m=1 für alle m.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 18.64K

 

Das ist natürlich der bedeutend elegantere Weg.   ─   tommg 31.10.2021 um 12:44

Ja, aber bei der kleinen Summe geht das direkte Ausrechnen für Ungeübte wohl schneller, auch ohne TR, mit Pascalschem Dreieck.   ─   mikn 31.10.2021 um 12:46

Kommentar schreiben