Wie berechnet man einen Reihenwert?

Erste Frage Aufrufe: 385     Aktiv: 19.10.2022 um 22:22

0
Hey ihr Lieben,
ich hänge gerade an dieser Aufgabe und wollte fragen ob mir jemand kurz erklären könnte, wie ich an diese Aufgabe rangehe.
Unser Semester hat gerade begonnen und durch eine private Umstellung habe ich leider die erste Woche Mathe 2 an der Uni verpasst.
Möchte keine Lösung erschnorren nur die herrangehensweise kurz beschrieben haben, dann probiere ich selber rum.
Vielen dank im Vorraus

Aufgabenstellung: Berechnen Sie den Wert der folgenden Reihe
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Stichwort hier ist geometrische Reihe. 

Du solltest unbedingt schauen, dass du dir die Unterlagen zeitnah besorgst. Viele Skripte sind bspw. auch online verfügbar. Informiere dich da entsprechend deiner Veranstaltung. Es schadet außerdem auch nicht, sich Lerngruppen etc. anzuschließen. Da gibt es ja heutzutage genug Kontaktmöglichkeiten, bspw. eine Facebook-Gruppe, Discord usw. Nutze auf jeden Fall solche Kanäle, um die fehlende Informationen einzuholen. Außerdem kann es immer eine Hilfe sein, gemeinsam über Aufgaben zu diskutieren.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Ich habe die Indexverschiebung angewendet, um das k unter dem Sigma 0 zu setzen und die -1 im Exponent bei "k-1" weg zu bekommen (damit im Exponent nur k steht.

Anschließend habe ich die Formel für die (unendliche) geometrische Reihe verwendet [ q^k = 1/(1-q) ] und bin auf das Ergebnis = 8/7 gekommen. Bin ich nah dran?
  ─   deque 19.10.2022 um 22:11

Du bist nicht nah dran, sondern hast direkt einen Volltreffer gelandet, sehr gut! Genau so gehts. Auch das mit der Indexverschiebung hast du gut erkannt.   ─   cauchy 19.10.2022 um 22:18

Dankeschön :)
Ich tue mich immer schwer damit, zu erkennen, wie ich die Aufgaben beginne, aber ich werde das schon hinbekommen. Danke für die Rückmeldung zu so später Stunde und den goldrichtigen Ansatz zum Lösen der Aufgabe.
  ─   deque 19.10.2022 um 22:21

Kommentar schreiben

1
Stichwort geometrische Reihe. Das ist keine original geometrische Reihe, kann aber leicht passend umgeformt werden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Hey
Ich habe die Indexverschiebung angewendet, um das k unter dem Sigma 0 zu setzen und die -1 im Exponent bei "k-1" weg zu bekommen (damit im Exponent nur k steht.

Anschließend habe ich die Formel für die (unendliche) geometrische Reihe verwendet [ q^k = 1/(1-q) ] und bin auf das Ergebnis = 8/7 gekommen. Bin ich nah dran?
  ─   deque 19.10.2022 um 22:15

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.