0
Hi, bei Abbildungen ist es ja so, dass man vom Urbildbereich in den Bildbereich abbildet.

Aber was ist genau damit gemeint? Abbildungen sind doch einfach Relationen?

Der Bildbereich enthält alle x für die ein y exisitiert und der Urbildbereich alle Y für die ein x existiert.

Aber wie genau ist das gemeint, ist der Bildbereich und der Urbildbereich auch jeweils eine Relation, wenn ja waas meint man da mit dass das von einem zum anderen abbildet, weilk man ja sagt, dass man vom Urbildbereich zum Bildbereich abbilldet?
Wie kann man sich diese Bereiche vorstellen, sind das beides mal Mengen? Wenn ja, meint man mit, dass man vom Urbildbereich zum Bildbereich abbildet, dass man das karthesische Produkt von den beiden bildet?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 61

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Ist \(f \subseteq X\times Y\) linkstotal und rechtseindeutig,  so ist \(f\) eine Abbildung von \(X\) (Urbildbereich) nach \(Y\) (Bildbereich).
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 6.06K

 

Kommentar schreiben