Kann mir jemand beim gleichsetzten helfen?

Aufrufe: 50     Aktiv: 11.03.2021 um 12:54

0
Die Gleichung lautet:

A(t) = E(t)

N0*e^0,029*t = 2*N0*e^0,003*t

Es muss nach t aufgelöst werden.

Vielen Dank vorab. :')
gefragt

Punkte: 20

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
0

Als erstes macht es natürlich Sinn mit N0 zu dividieren.
Dann kannst du direkt den ln auf beiden Seiten anwenden. Rechts noch an die Logarithmengesetze denken (ln(ab) = ln(a) + ln(b) )und es löst sich fast von alleine auf.

Probier es mal. Wenn du hängst, helfe ich gerne weiter.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7.08K
 

Vielen dank. Das hilft mir sehr weiter. Jetzt hab ich es verstanden. :D   ─   leni 11.03.2021 um 12:53

Kommentar schreiben

0

als erstes geteilt durch No, dann stört das schon mal nicht mehr, anschließend gibt es mehrere Möglichkeiten 

z.B. beide e-Teile auf eine Seite. Wie (mit welcher Operation musst du das machen, damit du anschließend zusammenfassen kannst?)

oder mit ln arbeiten (dabei muss man die Logarithmusgesetze kennen)

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.14K
 

Danke :) Jetzt denke ich, dass ich es verstanden habe.   ─   leni 11.03.2021 um 12:54

Kommentar schreiben