Lösung Nullstelle

Aufrufe: 564     Aktiv: 16.01.2021 um 10:32

0

Funktion: ax^2 - 4x/a - 4a - 8/a

Lösung soll sein: (2a^2 + 4) / a^2

 

Muss man hier mit der quadratischen Ergänzung rangehen?

Dann hätte man    x^2 - 4x/a^2 = 4 + 8/a^2

                           (x - 2/a^2)^2 = 4/a^4 + 4 + 8/a^2  

Aber dann kommt man nicht auf obiges Ergebnis...?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

ich würde die Mitternachtsformel benutzen, rechne aber deine quadr. Erg. gerade mal nach

passt soweit, du kannst rechts 4/a^4 ausklammern und erhältst dann a^4+2a^2+1 was du als erste Binomische Formel schreiben kannst.

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 11.89K

 

Super, danke. Dann klappt es.   ─   jgu 16.01.2021 um 10:32

Kommentar schreiben