Preiserhöhung nach jedem Kauf

Erste Frage Aufrufe: 64     Aktiv: 12.11.2021 um 13:47

0
Ich hab eine Frage:
Wenn ich 100 Äpfel verkaufe und jedesmal wenn ein Apfel verkauft wird der Preis des Nächsten um 50 Cent steigt und der erste 1 Euro gekostet hat. Gibt es da eine Formel für? Also wieviel kostet dann der 82te oder wieviele Äpfel habe ich bei z.b. 200 Euro schon verkauft.
Also 1. Apfel=1 Euro 2. Apfel=1,50 Euro 3. Apfel=2 Euro usw.

Vielen dank schonmal :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Schreibe doch mal eine Reihe auf und zwar nicht die Ergebnisse, sondern, was du gerechnet hast.
Verkäufe       Preis
0                     1
1                      + 0,5                =1,5
2                                                  + 0,5  =2


Erkennst du das Muster?
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.54K

 

Ja ich seh, dass schon, ich kriegs nur nicht hin mir da eine Formel drauß zu basteln. Ich weiß auch dass es die Formel gibt.   ─   user176e80 12.11.2021 um 11:54

Und es soll sich halt nicht um Prozentrechnung handeln. Wenn ich das google dann kommt immer Prozentrechnung bei raus. Ich will aber einen festen Wert haben. Jedes mal 1,50 teurer oder 2 Euro oder 1,24.   ─   user176e80 12.11.2021 um 11:59

Du hattest mit "jedesmal" die entscheidende Formulierung dabei, setze mal die Tabelle fort (du solltest die Lücken, die ich absichtlich gelassen habe selbst ausfüllen), und frage dich, wie oft du immer die 50ct dazugezählt hast.   ─   monimust 12.11.2021 um 12:10

Naja 1,5. Also beim ersten Kauf 1x dann 2x dann 3x 50cent dazu.

1+(3x0,50)=2,50

Aaaaber. Wenn ich jetzt den 82ten Apfel verkauft habe (1+(82x0,50)=42 Euro) will ich wissen, wieviel Geld ich insgesamt schon habe. Also das Geld vom Apfel davor und davor und davor. 42 + 41,5 + 41 + 40,5. Und dafür gibt es ne Formel.

Aber wie schon gesagt, ich glaube ch brauche nicht den Lernprozess dahin, mir würde die Formel reichen, dann würde ich es auch verstehen. Aber ist ja lieb gemeint von dir :)
  ─   user176e80 12.11.2021 um 12:21

Nunja, wenn du fragst, was kostet der 82igste Apfel, dann ist das schon richtig beantwortet. Eigentlich suchst du eine Antwort auf die Frage, wieviel du bis zum 82.ten Apfel bereits eingenommen hast. Das würdest du mit einer Reihe beantworten (Summe von 1-82 von der allgemeinen Formel, die du zur Berechnung des i-ten Apfels gefunden hast), dann umformen und auf eine bekanntes Ergebnis zurückführen. Mehr kann ich aber gerade auch nicht dazu beisteuern.   ─   patricks 12.11.2021 um 12:45

Wenn du die Begriffe nicht kennst (man weiß hier ja nicht, mit welchem Kontext jemand sucht), dann formuliere zumindest deine Frage um. Jeder der hier reinschaut und nur die Antwort und nicht die Kommentare liest, meint, das Thema ist erledigt.   ─   patricks 12.11.2021 um 13:47

Kommentar schreiben