Funktionen

Aufrufe: 83     Aktiv: 02.08.2021 um 15:28

0

Hallo ! 
Ich verstehe diese Mathe Aufgabe nicht. 
Könnte mir jemand helfen?
Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
a)Lineare Funktion (Messwerte durch die rote Gerade angenähert)
Geradengleichung (mittels Steigung, y-Achsenabschnitt) aufstellen,
Zeitpunkt zu dem die Kerze 10 cm hoch war Punkt (x/10) berechnen
Höhe nach 15 min Punkt (15/y) berechnen
b) Kerze kaufen, abbrennen lassen, ab und zu die Länge messen und eintragen. Ggf. eine Lineare Regression (rote Linie) durchführen
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 9.03K

 

Kennst du die Geradengleichung y=mx +b (m Steigung, b yAchsenabschnitt, evtl. mit anderen Buchstaben)
b lässt sich ablesen (Wert auf der y-Achse), m lässt sich berechnen, indem man den Unterschied der y Werte durch den Unterschied der x Werte von 2 Punkten teilt.
Die Punkte müssen genau ablesbar sein und Teil der roten Geraden.
  ─   monimust 02.08.2021 um 14:30

In den Lernplaylisten gibt es zwei Einträge zu linearen Funktionen, du kannst aber natürlich auch deinen Schulaufschrieb/Buch bemühen. Um Textaufgaben umzusetzen sind aber die Grundlagen Voraussetzung, und die fehlen anscheinend, wenn du mit der Formel und den Hinweisen zu m und b so gar nichts anfangen kannst,   ─   monimust 02.08.2021 um 15:28

Kommentar schreiben